QUALCHE DUBBIO SUI NOSTRI MATERIALI?

Hier ist was wir verwenden!

  • Melamin

Melaminbeschichtetes Melamin ist ein Material, das zur Laminatfamilie gehört. Es besteht aus Spanplatten, die mit mit künstlichem Melaminharz imprägnierten Papierschichten (Dicke ca. 1/10 mm) bedeckt sind.

Die Vorzüge von Melamin sind wie folgt:

  1. widersteht Feuchtigkeit
  2. widersteht Infiltration
  3. es ist im Laufe der Zeit haltbar

Es ist kratz- und schmutzabweisend

  • furniert

Das Furnier besteht aus einem Spanplattenuntergrund, der dann mit so genannten "Relocation" -Blechen (Dicke von 6 bis 9 Zehntel Millimetern) oder dünnen Schichten aus Edelholz, die zuvor behandelt wurden, abgedeckt wird Finish, für einen Schutzzweck oder um verschiedene ästhetische Effekte wie Opak, Glanz oder Inlay zu erzielen.

  1. ästhetisches Erscheinungsbild sehr ähnlich zu Massivholz
  2. Niedrigere Kosten als Massivholz
  3. nicht anfällig für Abplatzungen und Verformungen
  4. leicht zu reinigen (weiches feuchtes Tuch, auch in Kombination mit einem nicht scheuernden Reinigungsmittel für Holz, gut trocknend).
  • Lamellen

Lamellenholz ist eine der am weitesten verbreiteten Holzarten in Möbeln und wird so genannt, weil es aus Massivholzstreifen besteht, dh dünnen Schichten aus Massivholz, die zusammengefügt und dann mit speziellen Klebstoffen verklebt werden, die Feuchtigkeit und Feuchtigkeit standhalten so zum Teil das Problem der Verformbarkeit von Massivholz bei Temperaturänderungen im Laufe der Zeit. Die Lamelle kann in verschiedenen Essenzen gestrichen werden.

Die Vorteile von Lamellen sind:

  1. Niedrigere Kosten als Massivholz, aber ebenso widerstandsfähige Struktur
  2. Beständigkeit auch gegen Hitze und Feuchtigkeit, so dass es sich im Laufe der Zeit weniger leicht verformt als Massivholz
  3. Robustheit und Haltbarkeit
  4. ästhetisches Erscheinungsbild sehr ähnlich zu Massivholz

Die Nachteile dieser Holzart sind:

  1. Empfindlichkeit gegenüber direktem Sonnenlicht, daher kann sich die ursprüngliche Farbe ändern;
  2. Empfindlichkeit gegenüber übermäßiger direkter Hitze, stellen Sie niemals eine Pfanne auf, die gerade von der Hitze entfernt wurde.
  • Massello

Es ist kostbar und teuer, weil es direkt aus dem Baumstamm gewonnen wird. Tische werden aus dem Baumstamm hergestellt, dann gewürzt, dann geschnitten und dann mit Klebern oder Nägeln zusammengesetzt. Die so erhaltenen Stücke werden dann gewachst und poliert und manchmal sogar lackiert, um sie zu schützen oder ihnen eine besondere ästhetische Wirkung zu verleihen.

Massivholz hat viele Vorteile:

  1. Es ist sehr robust und verleiht den Stücken aus massivem Holz Beständigkeit gegen Beanspruchung und Belastung
  2. es ist dauerhaft, gerade weil es so widerstandsfähig ist wie die Stämme eines Baume

Unter den Nachteilen wissen wir, dass Massivholz:

  1. Es erfährt plötzliche Veränderungen in Wärme und Feuchtigkeit, so dass es im Laufe der Zeit dazu neigt, sich zu verformen
  2. Es ist empfindlich gegenüber Sonnenlicht. Wenn es also direkt ausgesetzt wird, ändert es mit der Zeit seine Farbe
  3. Es ist empfindlich gegen Kratzer und Stöße
  • Solid Edge

Es ist ein Furnier, dessen Kanten aus massivem Holz bestehen.

Sein Hauptvorteil ist, dass es möglich ist, Profile wie Rundungen herzustellen, die mit Melamin und Furnier nicht einfach zu erzielen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.